Textversion

Sie sind hier:

Onlinevortrag am Weltfrauentag

Doppelausstellung zum Weltfrauentag 2022

Weltladentag

Virtuelle_Ausstellung2022

Kalender 2022

Fashion-Revolution

Saarlandwahl2022

Mangoseminar

Weltladentag 2022

Weltladen-Neunkirchen

Allgemein:

Startseite

Auszeichnungen

Fortbildungen und Fachtage

Bildung

Ergebnisse IFTTC.2017

Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Datenschutzerklärung

Impressum

Kontakt

Die Rolle(n) und das Engagement der Frauen im Globalen Süden:
Praxiseinblicke in eine Fair-Trade-zertifizierte Kaffeekooperative und ein Ökomuseum in Mittelamerika.

Onlinevortrag am Mittwoch, 09.03.2022, 18:00 – 19:30 Uhr
Teilnahme kostenlos, Anmeldung nicht notwendig

Honduras und Nicaragua: zwei Länder mit großen Ungleichheiten, auch für Frauen. Elizabeth Pérez Zelaya (COMSA-Kooperative in Marcala, Honduras) und Aracely Acevedo (Umweltamt in Diriamba, Nicaragua) setzen sich vielfältig für Wandel in der Gesellschaft ein und berichten, was sie in ihren Arbeitsbereichen gerade tun, um mehr Geschlechtergerechtigkeit zu erreichen. Für das Engagement der Dreiecks-Partnerschaft mit den Städten Diriamba & Marcala wurden die LHS & FIS 2021 bundesweit ausgezeichnet. Die Veranstaltung erfolgt in Spanisch & Deutsch mit Übersetzung.

Zugangsdaten:
https://us06web.zoom.us/j/85912958431?pwd=UUhhWkt6VDZLSEM3YzdqRlJFbFM5Zz09
Meeting-ID: 859 1295 8431
Kenncode: 011023

Bei Schwierigkeiten mit dem Zoom-Link kann der Link per Mail unter Diego.Nunez@saarbrucken.de angefragt werden.

Kontakt/Info:
Fairtrade Initiative Saarland - FIS, Handy: 0176 20 33 99 15, kangwana2@hotmail.com /






Elizabeth Pérez

Fotorechte -Elio Florez

Aracely Acevedo

Fotorechte - Walter Guzman