Textversion

Sie sind hier:

Schaufensterwettbewerb 2020

Sieger Insta-Fotowalk

Café Exodus

Contigo Fairtrade Shop

Fruchteria

Weltladen Saarbrücken

Zentrum Haus Afrika

Alle Teilnehmer

Bilderlinks

Schaufensterwettbewerb 2018

Schaufensterwettbewerb 2017

Allgemein:

Startseite

Auszeichnungen

Fortbildungen und Fachtage

Bildung

Ergebnisse IFTTC.2017

Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Datenschutzerklärung

Impressum

Kontakt

Auszeichnungsfeier mit nominierten Unternehmen

Ratskeller Saarbrücken

Schaufensterwettbewerb "Fairer Handel"

Am 23. September 2021 wurden nominierte Unternehmen und Organisationen des 3. Schaufensterwettbewerbs "Fairer Handel" im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Ratskeller im Rathaus ausgzeichnet.
Der Wettbewerb fand bereits während der "Fairen Wochen 2020" statt, jedoch konnte aufgrund von Corona die Urkunden erst jetzt vergeben werden.
Der erste Platz wurde durch die Jury zweimal vergeben, an das Café Exodus sowie an den CONTIGO Fairtrade Shop in Saarbrücken.
Außerdem wurde die Schülerin Ohema der 1. Preis für das beste Foto beim Instawalk übergebem, während der Walks machten junge Menschen Fotos von teilnehmenden Geschäften.

Auszeichnungsurkunden mit besondere Würdigung wurden an die Fruchteria (für gelungene Innen- und Außenpräsentation), Weltladen Saarbrücken (Einbindung von einer Vielzahl von Fairen Produkten) sowie an das Zentrum Haus Afrika (für gelungene Vitrine) überreicht.
Alle weiteren Geschäfte erhielten die Urkunden persönlich von der Faitrade Intiative Saarbrücken..

Schirmherrin des Schaufensterwettbewerbs ist Saarbrückens Bürgermeisterin Barbara Meyer.

Die Fairtrade Initiative Saarbrücken freut sich darüber, dass während der Fairen Wochen viele Einzelhändler mitgemacht haben, um auf den Fairen Handel öffentlichkeitswirksam hinzuweisen.
Neben den Schaufenstern konnten auch Aktionsflächen geschmückt werden.
So war der Faire Handel besonders auffällig in Schaufenstern, Ladengeschäften, Cafés und Restaurants vertreten.

Folgende Geschäfte und Einrichtungen aus Saarbrücken haben beim 3. Schaufensterwettbewerb zum Fairen Handel in der Landeshauptstadt Saarbrücken mit Erfolg teilgenommen:

- Blue Future Projekt & et Agentur für Marketing und Werbung-
- Café Exodus
- Café Kostbar
- Cargo Velo Services
- Contigo fairtrade shop
- EAR - Hörsysteme, Dudweiler
- Fruchteria
- Haus Afrika
- Janus Buch
- Marienkäfer
- Martinshof Stadtladen
- Naturkost Mutter Erde
- Ratskeller
- Rettermarkt Rettich
- Ringelblume
- Spielbar
- Unverpackt
- Viertel vor Zwölf
- Weltladen Saarbrücken
- Work & Wear
- YaaYaa
- Zweigesicht


FOTOS von allen teilnehmenden Geschäften und Einrichtungen
Saarländischer Schaufenster- und Aktionsflächenwettbewerb der Fairtrade Initiative Saarbrücken/Saarland.
HIER können Sie sich inspirierern lassen und eine Auswahl von Bildern vom Schaufensterwettbewerb zum Fairen Handel anschauen.
Eine noch größere Auswahl an Bildern optional in großer Auflösung kann über die folgende Unterseite aufgerufen werden.
Zum Vergrößern der Bilder klicken Sie bitte auf die kleinen Bilder auf der linken und rechten Seite.

Eine kleine Auswahl wird über www.facebook.com/faires.saarbruecken,
www.instagram.com/faires.saarbruecken und www.twitter.com/fairdreht veröffentlicht.

Ausblick: Der Schaufensterwettbewerb findet wieder statt.
Geschäfte und Einrichtungen können sich an Peter Weichardt p.weichardt (at) faires-saarland.de wenden.

Karte teilnehmender Unternehmen / Einrichtungen

Zum Öffnen der Karte im weiteren Browserfenster:

Doppelklick auf die Karte

instawalk


In Ergänzung zum Schaufensterwettbewerb "Saarbrücken bewegt Welt" fanden zwei Instawalks für junge Menschen und ein Insta-Fotowettbewerb statt.
Während der Walks fotografierten junge Menschen die Schaufenster, Aktionsflächen der teilnehmenden Geschäfte.
Die Prämierung der Bilder fand im festliche Rahmen am 23. September 2021 im historischen Ratskeller statt.
Die Schülerin Schülerin Ohema erhielt den 1. Preis für das beste Foto beim Instawalk,

Feierliche Übergabe im Ratskeller Saarbrücken

Foto: N. Burkhardt (FIS)

Wir sagen DANKE!

Wir sagen DANKE an alle teilnehmenden Geschäfte, Kaffees und Einrichtungen und bedanken uns neben einer Urkunde mit einer von Kindern vom Hort am Schenkelberg bedruckten fairen Seife.
Die Seife ist zudem in individuell bemalten Tütchen verpackt!. Als Aufmerksamkeit gibt es für die Preisträger einen Gutschein vom Café Kostbar, Weltladen Saarbrücken sowie Contigo-Fairtrade Shop.
Danke an das Team der Fairtrade Initative Saarbrücken / Saarland sowie Peter Weichardt, Fachpromotor Fairer Handel beim Diriamba-Verein / Fairtrade Initiative Saarland e.V.

Dankeschön für die Teilnahme

Fair-regionale Seife aus dem Bliesgau