Sie sind hier: Startseite
Weiter zu: Bildung QuattroFair
Allgemein: Bildung Ergebnisse Info-Tag "Faire Bälle" vom 26.4.2018 Ergebnisse Fachtagung vom 27.11.2017 Ergebnisse IFTTC 14.-17.9.2017 Ergebnisse Fachtagung vom 8.3.2017 Theaterperformance Kinderrechte FAIRstärken Bildung für Nachhaltige Entwicklung Datenschutzerklärung Impressum Kontakt

Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Auszeichnung am 28.11.18 in Bonn

Abbildung: Prämiert von BmBF & Deutsche UNESCO-Kommission - V.l.n.r Kornelia Haugg, Leiterin der Abteilung Berufliche Bildung, Lebenslanges Lernen im Bundesministerium für Bildung und Forschung und Minister a.D., Peter Weichardt Fairtrade Initiative Saarland/Kampagne Faire Schulklasse und Walter Hirche, Internationaler Berater der Nationalen Plattform BNE und Vorsitzender des Fachausschusses Bildung der Deutschen UNESCO-Kommission (Foto: DUK / Thomas Müller)

Weltaktionsprogramm BNE

Seit 2016 zeichnen das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Deutsche UNESCO-Kommission Netzwerke aus. Ihr Kennzeichen: Sie haben Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ins Zentrum ihrer Arbeit gestellt und überzeugen durch eine besonders gelungene Umsetzung und langfriste Verankerung von BNE.
In diesem Jahr war die Fachjury sich einig: Das Netzwerk der Fairtrade Initiative Saarland leistet herausragende Arbeit zur strukturellen Verankerung von BNE in Deutschland.

Es qualifiziert sich somit die Fairtrade Initiative Saarland für eine Auszeichnung im Rahmen des UNESCO-Weltaktionsprogramms.
Am 28. November 2018 wurde in Bonn das Netzwerk der Fairtrade Initiative Saarland in einer offiziellen Zeremonie ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde im Rahmen der nationalen Umsetzung des UNESCO-Weltaktionsprogramms Bildung für nachhaltige Entwicklung vergeben und ist ein Beitrag zur Agenda 2030 der Vereinten Nationen.
Weitere Informationen zum Netzwerk sowie Fotos zur Auszeichnung in Bonn unter www.bne-portal.de .

Kontakt
Fairtrade Initiative Saarland,
Kampagne mit Auszeichnung „Faire Schulklasse – Klasse des Fairen Handels“,
Ansprechpartner: Peter Weichardt, Tel. ++49 – 681 / 410 99 810
www.faires.saarland


Was ist BNE?
„BNE ist die Abkürzung von Bildung für nachhaltige Entwicklung. Gemeint ist eine Bildung, die Menschen zu zukunftsfähigem Denken und Handeln befähigt: Wie beeinflussen meine Entscheidungen Menschen nachfolgender Generationen oder in anderen Erdteilen? Welche Auswirkungen hat es beispielsweise,
wie ich konsumiere, welche Fortbewegungsmittel ich nutze oder welche und wie viel Energie ich verbrauche? Welche globalen Mechanismen führen zu Konflikten, Terror und Flucht?
Bildung für nachhaltige Entwicklung ermöglicht es jedem Einzelnen, die Auswirkungen des eigenen Handelns auf die Welt zu verstehen und verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen.“
Quelle: www.bne-portal.de/de/einstieg/was-ist-bne (Abruf vom 28.11.2018)

Ausrichtung unserer Aktivitäten unseres Netzwerks an Grundsätzen der Bildung für nachhaltige Entwicklung
Wir als Fairtrade Initiative vermitteln jungen Menschen, aber auch Erwachsenen, nachhaltiges Denken und Handeln und setzen das Anliegen der weltweiten Bildungsoffensive der Vereinten Nationen im Rahmen unserer Möglichkeiten in unseren Aktivitäten und Projekten durch. Grundlage unserer Aktivitäten und Projekte ist die Ausrichtung der Arbeit an den Grundsätzen der Bildung für nachhaltige Entwicklung.

BNE ist Leitbild der gesamten Bildungsarbeit unseres ganzen Netzwerks. So müssen Wissen und Kompetenzen aus den drei Nachhaltigkeits-Dimensionen Wirtschaft, Soziales und Umwelt vermittelt werden. Unserer Bildungsansatz ist kompetenzorientiert.


Unser Netzwerk und unsere Leuchtturm-Netzwerkprojekte:
Bildungsabteilung FIS
Diriamba Verein
Weltladen Saarbrücken / Kreuz des Südens e.V.
Endlich Afrika
Faire Uni Saar
Fairtrade Initiative Saarbrücken
Fairtrade Initiative Saarland
Haus Afrika e.V.
Projekt Faire Kita Saar
Projekt Faire Klasse
Projekt Faire Kochshow
Projekt Fairtrade Schools im Saarland
Projekt Medienkompetenprojekte zum Fairen Handel
Weltladen Saarbrücken / Kreuz des Südens e.V.

Auflistung aller Kooperationspartner:
Wir kooperieren mit einer Vielzahl von Kooperationspartnern.
Falls Ihre Einrichtung fehlen sollte, so lassen sie es uns über unseren Kontakt kurz wissen, danke.

Fachgeschäfte des Fairen Handels
» Weltladen Kreuz des Südens, www.weltladen-saarbruecken.de
» Fairhandelszentrum Südwest e.G., www.fairer-handel-suedwest.de
» Fairtrade-Shop Contigo, http://contigo.de/contigo-fairtrade-shops/saarbruecken/startseite/

Fairtrade-Hochschulen
» Faire Uni Saar, www.faire-uni-saar.de
» htw Saar - Hochschule für Technik und Wissenschaft, www.htwsaar.de/hochschule/nachhaltigkeit/copy_of_fairtrade-an-der-htw-saar

Fairtrade-Schulen
» Rotenbühl-Gymnasium (GaR)- 1. Fairtrade Schule im Saarland (2013), http://www.rotenbuehlgym.de/Fair-Trade-Projekt.103.0.html
» Grundschule Scheidt - 1. Fairtrade Grundschule des Saarlandes (2014), http://typo345.lpm.uni-sb.de/gssbscheidt
» Willi-Graf-Realschule - Fairtrade School im Saarland (2014), http://wgsneu.de/joomlawgs
» Gesamtschule Bellevue - Fairtrade School im Saarland (2014), http://www.gesamtschule-bellevue.de
» Leibniz Gymnasium, St. Ingbert (Fairtrade School seit 2016) http://www.leibniz-igb.de
» Berufbildungszentrum St. Ingbert (Fairtrade School seit 2016) http://bbz-igb.de
» Theeltalschule Lebach (Fairtrade School seit 2016) http://www.erslebach.de/wp
» Anne-Frank Schule, Saarlouis (Fairtrade School seit 2016) http://afs-sls.de
» Gymnasium Johanneum Homburg - Fairtrade School (2017) https://blog.fairtrade-schools.de/author/ftschool933
» Deutsch-Französisches Gymnasium - Fairtrade School (2017) https://dfg-lfa.org/category/projekte/fairtrade
» Ganztagsgemeinschaftsschule, Neunkirchen - Fairtrade School (2018) http://www.ggsnk.de

Entwicklungspolitische Vereine Lateinamerika
» Diriamba-Verein e.V. (Nicaragua),
» Hilfe für Ayacucho e.V. (Peru) http://www.hilfe-fuer-ayacucho.de
» Verein Escuelita Cochabamba e.V. (Bolivien) http://www.escuelita-cochabamba.de
» Los Musikandes (Chile) http://musikandes.de

Entwicklungspolitische Vereine Afrika und Asien V
» Haus Afrika e.V. http://www.hausafrika.de
» Karibu e.V. Elfenbeinküste (Forbach, F), http://www.mairie-forbach.fr/association_karibu.html
» Förderverein Myanmar e.V. https://www.help-myanmar.net/index.php/de/
» Meleike Balu https://www.melekebalu.com

Partner der Grenzregion
» Fairtrade Lëtzebuerg a.s.b.l. http://www.fairtrade.lu
» Artisans du Monde (AdM) http://www.artisansdumondemetz.com/
» Lokale Agenda 21 Trier e.V. http://la21-trier.de
» Collectif du Commerce équitable en Lorraine http://www.facebook.com/commercequitablelorraine
» Forum des Solidarités, Creutzwald http://www.milecole.org/objectifs-et-projets-en-cours/evenements-en-france/article-forum-solidarites-creutzwald
Fairtrade-Kommunen und Landkreise im Saarland
Homburg a. d. Saar, https://www.fairtrade-towns.de/fairtrade-towns/stadt/homburgadsaar Gemeinde Kirkel, https://www.fairtrade-towns.de/fairtrade-towns/stadt/gemeindekirkelKreisstadt Merzig https://www.fairtrade-towns.de/fairtrade-towns/stadt/merzigRegionalverband Landeshautpstadt Saarbrücken, https://www.fairtrade-towns.de/fairtrade-towns/stadt/regionalverbandsaarbrueckenRi
Saarbrücken https://www.fairtrade-towns.de/fairtrade-towns/stadt/saarbrueckenLandkreis Saarlouis https://www.fairtrade-towns.de/fairtrade-towns/stadt/saarlouis-landkreis
Saarlouis, https://www.fairtrade-towns.de/fairtrade-towns/stadt/saarlouis ,
Saarpfalz-Kreis, https://www.fairtrade-towns.de/fairtrade-towns/stadt/saarpfalzkreis St. Ingbert, https://www.fairtrade-towns.de/fairtrade-towns/stadt/stadtstingbert Blieskastel, https://www.fairtrade-towns.de/fairtrade-towns/stadt/649

Sonstige Verein / Initiativen
» Catering Feine Speisen (Gastronomie), keine Webseite»
» Projektgruppe Essbares Saarland (Gastronomie) http://www.essbares-saarland.de
» Fühl Dich Grün (Textilien), http://fühl-dich-grün.de
» Zirkusschule Kokolores (Kultur) http://www.vereinfuerspielundtheater.de/koko
» Verein 2. Chance (Kultur) http://www.2-c-s.de
» Grün-streifen www.gruen-streifen.de

Die Einhaltung dieser Aktivitäten ist bei zwei aktuell von uns durchgeführten Leuchtturmprojekte (Kampagne mit Auszeichnung „Faire Schulklasse – Klasse des Fairen Handels“ und Medienprojekte „Fairtrickst“ durch die Jury für die Auszeichnung als Projekt der UN-Dekade bestätigt worden. Gleichzeitig wurde durch die Jury bestätigt, dass die Projekte einen innovativen Charakter haben, in die Breite wirken und sich um die Zusammenarbeit mit anderen Projekten bemühen. Das Medienprojekt „Fairtrickst“ wurde ursprünglich vom Netzwerkmitglied Weltladen Saarbrücken entwickelt und zur Bündelung der Fachkenntnisse vollständig in die Bildungsaktivitäten der Fairtrade Initiative integriert und weiterentwickelt.

Informationen zu den von uns aktuell durchgeführten und im Rahmen der UN-Dekade ausgezeichneten Projekte:

UN-Dekade-Projekt
"Faire Schulklasse - Klasse des Fairen Handels"
http://www.dekade.org/datenbank/index.php?d=pdf&gType=11&gid=2333

UN-Dekade-Projekt
Trickfilme zum Fairen Handel

http://www.dekade.org/datenbank/index.php?d=pdf&gType=11&gid=1967


Informationen zu den von uns aktuell durchgeführten und durch den Rat für Nachhaltigkeit ausgezeichneten Projekten:

Werkstatt N - Projekt
"Faire Schulklasse - Klasse des Fairen Handels"
http://www.tatenfuermorgen.de/projekt/?projektid=2123

Werkstatt N - Projekt
FAIRTRICKST - Trickfilme zum Fairen Handel - von Kindern und Jugendlichen produziert

http://www.tatenfuermorgen.de/projekt/?projektid=2083

Gehe zu: Theaterperformance Kinderrechte FAIRstärken Datenschutzerklärung