Klassenauszeichnung zum Fairen Handel


Im jedem Schuljahr können sich Schulklassen für den Fairen Handel engagieren und um die Auszeichnung „Faire Schulklasse – Klasse des Fairen Handels“ bewerben.
Bewerben können sich alle Grundschulklassen sowie alle Klassen / Kurse / Tutor- und Bezugsgruppen an weiterführenden Schulen und Berufsschulen.

Mit der Auszeichnung „Faire Schulklasse – Klasse des Fairen Handels“ möchte die Fairtrade-Initiative Saarbrücken das Bewusstsein für den Fairen Handel in Schulen stärken und das Engagengement von Schulklassen und Tutorenkursen auszeichnen, die sich im besonderen Maße mit dem Fairen Handel beschäftigen. Gerne unterstützt die Initiative Lehrerinnen und Lehrer mit didaktischem Material. Unterrichtsvorschläge werden auf Anfrage zugesandt.

Für die Auszeichnung „Faire Schulklasse – Klasse des Fairen Handels“ müssen folgende Mindestanforderungen erfüllt werden:

– Behandlung von Themenaspekten des Fairen Handels im Unterricht (mindestens eine Unterrichtseinheit mit 90 Minuten)
– mindestens eine Aktion zum Fairen Handel (zum Beispiel Verkaufs- oder Verkostungsstand, Plakatausstellung, weitere kreative Ideen unter www.faire-klasse.de)
– über Fairen Handel und eigene faire Aktivitäten berichten (zum Beispiel ein kleiner Bericht oder Videobeitrag in der Lokal- bzw. Schülerzeitung und/oder auf der Homepage der Schule)
– den Fairtrade-Gedanken in der Schule, zu Hause oder in der Freizeit verbreiten (Selbstverpflichtung).

Die Auszeichnung „Faire Klasse – Klasse des Fairen Handels“ wird nach Eingang und Prüfung der Bewerbungsunterlagen durch die Fairtrade-Initiative Saarbrücken vergeben.
Bewerbungsschluss ist kurz vor den Sommerferien - jeweils der 1. Juni.

Hinweis: Es können alle Klassenaktivitäten des laufenden Schuljahres berücksichtigt werden, auch der letzten Schulwochen, also auch nach der Einreichung des Bewerbungsformulars, sofern die Aktivitäten bis zum Ende des Schuljahres abgeschlossen und im Bewerbungsformular bereits angegeben worden sind.

Detaillierte Informationen, Aktionsideen sowie das Bewerbungsformular unter:
http://www.faire-klasse.de




(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken